YUISHINKAN BEESKOW
YUISHINKAN BEESKOW
 

Trainingsort

Sport- und Freizeitzentrum
Mehrzweckraum
Berthold-Platz 1
15848 Beeskow

 

Trainingszeiten

siehe Termine unter "Aktuelles"

Interessierte sind jederzeit, auch zu einem Probetrainung, herzlich willkommen!

 


Trainigsinhalte

Erwärmung

Übungen zur Erwärmung und Dehnung des gesamten Körpers, um Verletzungen vorzubeugen.

 

Kraft- und Konditionstraining

Hier gibt es ein großes Spektrum von Übungen. Wobei es aber um funktionelles Kraft- und Konditionstraining geht. Das reguläre Training kann nur einen Teil des Aufbaus von Kraft und Kondition beitragen, da die Trainingszeit begrenzt ist. Je nach persönlichen Ansprüchen ist hier jeder aufgefordert, außerhalb der Trainingszeiten an sich zu arbeiten:
Handstand, Klimmzüge, Kniebeugen, Liegestütze, Jogging (individuell, außerhalb des regulären Trainings)


Kihon-Ido (Grundschule)

Hier werden die verschiedenen Hand-, Faust, Ellbogen- und Fußtechniken und Kombinationen erlernt. Koordination als körperliche und geistige Voraussetzung wird trainiert, dies dient als Grundlage für weiteres zweckmäßiges und effektives Karatetraining. 

Kata (Formentraining)

Das japanische Wort Kata bedeutet in etwa „Form“. Damit werden feste, genaue Zusammenstellungen von Abwehr-und Angriffselementen bezeichnet. Hier sind Angriffs- und Abwehrtechniken, Schritte, Drehungen, Fußtritte sowie Stöße und Schläge in einer genauen Folge und mit einem festen Rhythmus zusammengefügt. Diese folgen einem vorgeschriebenen Schrittdiagramm (Enbusendiagramm). Geübt werden Bewegungsabläufe eines Kampfes gegen Scheingegner, das sind 4 bis 8 imaginäre Gegner, denen man aus bis zu 8 verschiedenen Richtungen begegnet. Führt man die vorgeschriebenen Techniken in die verschiedenen Richtungen aus, kehrt man schließlich zum Ausgangspunkt des Schrittdiagramms zurück.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Yuishinkan Karate Dojo Beeskow e.V.